Geschäftsbereiche

Den Bedrohungen des Klimawandels effektiv zu begegnen und die Chancen der Energiewende nachhaltig nutzen, stellen Wirtschaft, Industrie und Politik gleichermaßen vor große Herausforderungen. Nur wenn Markt- und Umweltverständnis, technische Lösungen und operative Kompetenz Hand in Hand mit wirtschaftlichen und politischen Interessen gehen, lässt sich die Energiewende lokal wie global effektiv realisieren.

Das Fraunhofer IWES hat sich in über 25 Jahren intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit als national und international anerkannter Forschungs- und Entwicklungspartner im Bereich der Energiesystemtechnik zur Nutzung erneuerbarer Energien etabliert.

 

Von dieser Erfahrung können Sie profitieren.

Wir erforschen und entwickeln Lösungen für die nachhaltige Transformation der Energiesysteme und bieten ein reichhaltiges - an die Bedürfnisse unserer Kunden anpassbares - Portfolio von Leistungen, Know-how und Produkten. Dabei stehen wir unseren Kunden und Partnern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik aktiv und kompetent bei ihren Vorhaben zur Seite, um zum Erreichen ihrer Ziele und dem Meistern der Energiewende beizutragen.

 

Geschäftsbereich Energiewirtschaft

Geschäftsfelder:

  • Energiewirtschaftliche Analyse und Beratung
  • Energiemeteorologische Informationssysteme
  • Virtuelle Kraftwerke
  • LiDAR-Windmessungen
  • Weiterbildung und Wissenstransfer

Geschäftsbereich Energiewirtschaft

Der Geschäftsbereich umfasst Produkte und Dienstleistungen zur Unterstützung von Planung und Betrieb für Energie-versorgungsstrukturen und deren Komponenten.

Wir begleiten mit unseren Leistungen den Betrieb der Stromnetze durch präzise Informationen zu Wind- und PV-Strom, die Planung und den Betrieb von EE-Anlagen durch energiewirtschaftliche Analysen, die Entwicklung der (regulierten) Märkte durch Systemanalysen und Politikberatung sowie die Marktintegration erneuerbarer Energien durch die Verknüpfung von Markt und Technik.

Geschäftsbereich Energiesystemtechnik

Der Geschäftsbereich liefert Lösungen und Leistungen für den effektiven Einsatz erneuerbarer Energien, Speichersysteme und Elektrofahrzeuge in unseren heutigen und zukünftigen Versorgungsstrukturen unter der Berücksichtigung der Systemkopplung von Strom, Wärme, Gas und Verkehr.

Es werden z.B. Stromrichter und andere Betriebsmittel entwickelt, welche die neuen Anforderungen intelligenter Netze ("Smart Grids") unterstützen.

Die Laborausstattung erlaubt normkonforme Gerätetests und Versuche in Verteilungsnetz unter Verwendung neuer Informations- und Kommunikationseinrichtungen.

 

 

Geschäftsbereich Energiesystemtechnik

Geschäftsfelder:

  • Mess- und Prüfdienstleistungen
  • Netzplanung und Netzbetrieb
  • Dezentrales Energiemanagement
  • Leistungselektronik und Gerätetechnik
  • Hardware-in-the-Loop-Systeme
  • Anlagentechnik