Geschäftsfeld Energiesystemtechnik

Der Geschäftsbereich Energiesystemtechnik liefert Forschungs- und Entwicklungsleistungen für den Einsatz von erneuerbaren Energien, Speichersystemen und Elektrofahrzeugen in Versorgungsstrukturen unter der Berücksichtigung der Systemkopplung von Strom, Wärme, Gas und Verkehr.

Bei der systemischen Integration spielen die elektrischen Netze und die Stromrichtertechnik als Bindeglieder zwischen Stromerzeugern, Speichern und Lasten eine Schlüsselrolle. Die Laborausstattung erlaubt richtlinien- und normkonforme Geräte- und Systemtests unter Verwendung neuer Informations- und Kommunikationseinrichtungen.

Mess- und Prüfdienstleistungen

Wir bieten Ihnen Prüfungen und Netzintegrationsbetrachtungen von Stromrichtern und BHKW nach verschiedenen nationalen und internationalen Netzanschlussregeln, bis hin zur Begleitung im gesamten Entwicklungsprozess vom Entwurf bis zum Nachweis der Netzeigenschaften im Labor- oder Feldtest.

Produkte | Leistungen

  • Entwicklungsbegleitende Prüfungen zu Betriebseigenschaften von Stromrichtern
  • Systemtests von Verteilnetzabschnitten mit einem hohen Anteil von Stromrichtern
  • Physikalische Testnetze

Netzplanung und Netzbetrieb

Bereits heute sind über eine Million Erzeugungsanlagen in Deutschland im Verteilungsnetz angeschlossen. Neben dezentralen Erzeugungsanlagen werden auch immer mehr Lasten und Speichersysteme in den Netzbetrieb integriert. Dabei ist der Multisparten-Gedanke (Strom, Wärme/Kälte, Gas, Mobilität) konsequent umzusetzen, um bei den Investitionen in die Netzinfrastruktur und bei deren Betrieb minimale Kosten für die gesamte Energieversorgung zu erreichen.

Produkte | Leistungen

  • Systemanalyse/-design
  • Netzbetriebsführung
  • Tools für Netzbetreiber
  • Automatisierte Netzanalyse- und Netzplanungstools
  • Test- und Simulationssystem für Betriebsführungen
  • Unterstützung bei komplexen Netzplanungs- und Netzbetriebsführungsaufgaben.

Leistungselektronik und Gerätetechnik

An Geräte, Komponenten und Software im Umfeld der Steuerung, Managements und der Anbindung von erneuerbaren Quellen, Energiespeichern und Elektrofahrzeugen werden hohe Ansprüche gestellt.

Mit unseren hochwertigen Entwicklungsleistungen, Prozessen und soliden Know-How im Bereich der Hard- und Softwareentwicklung beschleunigen wir Produktentwicklungen und helfen die Qualität zu steigern.

Beispiele hierfür sind kabelgebundene und kabellosen Netzanbindung von Elektrofahrzeugen sowie elektrischen Antriebssystemen und Energiemanagement.

Produkte | Leistungen

  • Vorentwicklung und Werkzeuge auf System- und Komponenten-Ebene.
  • Entwicklung von Stromrichtern und elektrischen Maschinen
  • Multifunktionale Eigenschaften von Stromrichter

Harware-in-the-Loop-Systeme

In der Produktentwicklung, der Qualitätssteigerung von Vorzertifizierung von Produkten und Leistungen spielen die Modellbildung und Simulation eine zunehmend wichtige Rolle. Mit Hilfe unserer Simulations- und Emulationssysteme und Modelle ermöglichen wir die Simulation und realtimefähige Emulation komplexer technischer und chemischer Systeme. So ersparen unsere Lösungen aufwändige Messreihen, helfen Entwicklungsprozesse zu beschleunigen und Fehler frühzeitig in der Entwicklung zu identifizieren.

Produkte | Leistungen

  • Modellbildung, Modellvalidierung
  • Softwaretools für modellbasierten Reglerentwurf / -optimierung
  • Hardwareauswahl und Erprobung
  • Automatisierte Hardware-in-the-Loop Test-Umgebungen für verschiedendste Komponenten des Regelungssystems

Anlagentechnik

Die Integration von Bioenergieanlagen in bestehende und zukünftige Energieversorgungsstrukturen bietet viel Potenzial im Sinne einer nachhaltigen Energieversorgung mit hohem Anteil an erneuerbaren Energien und eröffnet neue Perspektiven.

Mit unserem hochdynamischem, skalierbarem und preiswertem Power-to-Gas System im Demonstrationsmaßstab bieten wir ein hohes Potenzial zum Ausgleich dargebots- oder verbrauchsabhängiger Schwankungen in bestehenden und zukünftigen Energieversorgungsstrukturen.

Wir bieten die Umsetzung von Demonstrationsanlagen, die wirtschaftliche Bewertung und die Konzeptentwicklung für neue Anlagen im Leitungsbereich vom Technikumsmaßstab bis in den Betriebsmaßstab (bis MW-Bereich).

Produkte | Leistungen

Power-to-Gas, Biogasanlagen, Speicher:

  • Demonstrationsanlagen: Skalierung, Planung, Aufbau und Inbetriebnahme, systemtechnische Integration
  • Machbarkeitsstudien, Techno-ökon. Studien, Standortbewertung
  • Softwaretools für Betriebsführung