VIRTUAL POWER PLANTS

Überwachen, steuern, aggregieren und optimieren Sie Ihre erneuerbaren Energieanlagen nach unterschiedlichen Strategien mit unserem modularen Echtzeitsystem IWES.vpp

Virtuelles Kombikraftwerk IWES.vpp

Das Virtuelle Kombikraftwerk IWES.vpp ist ein modulares Echtzeitsystem, das es erlaubt, erneuerbare Energieanlagen zu überwachen, zu steuern, zu aggregieren und nach unterschiedlichen Strategien zu optimieren.


Das System basiert auf der langjährigen Erfahrung des Fraunhofer IWES in den Bereichen erneuerbare Energien und virtuelle Kraftwerke. Das IWES.vpp wurde in zahlreichen Forschungsprojekten zur Lösung aktueller energiewirtschaftlicher Fragestellungen weiterentwickelt und erfolgreich eingesetzt (u.a. Kombikraftwerk, RegModHarz, Kombikraftwerk2, Regelleistung durch Windkraftanlagen, Regio:VK, Regelleistung durch Wind- und Photovoltaikparks).

Darüber hinaus ist das IWES.vpp bei unterschiedlichen Unternehmen der Energiewirtschaft operativ im Einsatz. Das Virtuelle Kombikraftwerk IWES.vpp basiert auf modernsten Informationstechnologien und ist hervoragend zur Integration einer großen Anzahl dezentraler Anlagen geeignet.

Die moderne Architektur des Systems stellt die Umsetzung kundenspezifischen Anforderungen und die Lösung konkreter Fragestellung in den Vordergrund. Die Modularität und Flexibilität des IWES.vpp hat sich dabei zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden in der Praxis hervorragend bewährt.

Ein Ausschnitt der Funktionen des IWES.vpp

Echtzeitanbindung und Messwerterfassung von vielen dezentralen Energieanlagen
Steuerung der Anlagen
(Sollwertvorgaben, Fahrpläne / Erfüllung von §26 EEG 2014)
Verarbeitung von Zeitreihen
(Visualisierung, Aggregation, Interpolation, Export, Historie)
Prognoseintegration
(Preis-, fluktuierende Erzeugung-, Lastprognosen, etc.)
Multi-Portfolioverwaltung mit unterschiedlichen Energiemanagementstrategien
(Day-Ahead Spot Markt Optimierung, Regelleistung, etc.)
Kundenspezifische Energiemanagementlösung
(auf Basis von MILP - Mixed Integer Linear Programming – Lösungsstrategien)
Ergonomische Benutzeroberfläche für Portfoliomanager und Anlagenbetreiber
Datenbankbasierte Client – Server Anwendung (auf Wunsch vor Ort Installation)
Offene Schnittstelle zur Automatisierung und Anbindung vorhandener Softwaresysteme
Ist-Wert Hochrechnung / Ersatzwertbildung nicht kommunikativ angebundener Windenergieanlagen