Forschungs-Projekte

Löschen
  • / 1.1.1988 - 31.12.2030

    Ingenieurausbildung

    Im Rahmen der engen Kooperation mit der Universität Kassel wirkt das ISET durch vielfältige Maßnahmen an der Ingenieurausbildung mit. So werden zahlreiche Lehrveranstaltungen zur elektrischen Energietechnik der erneuerbaren Energien und der rationellen Energieverwendung von Wissenschaftlern des IWES angeboten. Studierendearbeiten im Rahmen von Bachelor- / Master- / Diplom- und Studienarbeiten sowie als studentische Hilfskräfte an den FuE-Projekten des Instituts mit und gewinnen dadurch vertiefte Erkenntnisse und praktische Erfahrungen.

    mehr Info
  • / 1.1.1991 - 31.12.2020

    Windenergie Report Deutschland

    Der Windenergie Report Deutschland beschreibt anhand von Zahlen und Statistiken detailliert die bisherige Entwicklung der Windenergie in Deutschland. Er bietet zusätzlich einen Einblick in die aktuelle Situation der Windenergienutzung weltweit und liefert wertvolle Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen der Windbranche. Der Report ist unterteilt in folgende Bereiche:

    mehr Info
  • / 1.1.1995 - 31.12.2020

    ISET-LAB

    Bei der Software ISET-LAB handelt es sich um ein Modell zur Simulation von Bleibatterien, das auf der Nachbildung aller relevanten physikalischen und elektrochemischen Prozesse in solchen Speichern basiert.

    mehr Info
  • / 1.8.1998 - 31.1.2002

    PV-MODE

    PV-Mode ist ein Entwicklungs- und Pilotprojekt für den Einsatz von wechselstromgekoppelten Photovoltaik-Batterie-Inselsystemen zur Versorgung typischer Lasten (230 V/ 50 Hz) in netzfernen Gebieten. Dieses europäische Projekt wird vom ISET koordiniert.

    mehr Info
  • / 1.8.1998 - 31.7.2001

    MORE

    Die Vorbereitung zuverlässiger seriengefertigter Komponenten zum Aufbau modularer, vernetzter Hybridsysteme sowie die Entwicklung angepasster Betriebsführungssoftware sind die Schwerpunkte des europäischen Projekts MORE,das vom ISET koordiniert wird.

    mehr Info
  • / 1.1.1999 - 31.12.2020

    Virtuelle Batterien

    Virtuelle Batterien sind Nachbildungen echter Batterien: eine elektrische Energiequelle wird durch ein Computerprogramm so gesteuert und geregelt, dass ein elektrischer Verbraucher die virtuelle Batterie nicht von einer echten Batterie unterscheiden kann.

    mehr Info
  • Eine der zentralen technischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten bei der Nutzung der Windenergie ist das schwankende Windangebot. Dieses kann in einzelnen Betriebsjahren außer den kurzzeitigen Fluktuationen auch deutliche Abweichungen vom langjährigen Mittelwert aufweisen.

    mehr Info
  • Ziel der Forschungsaktivitäten des ISET ist die Ertüchtigung existierender Energiewandlungs-aggregate für die Belange der Konversion von Biogas aus dezentralen Anlagen. Ein wesentlicher Punkt ist hier die Erweiterung der Wärmenutzungsmöglichkeiten.

    mehr Info
  • / 1.1.2001 - 31.12.2020

    Wind Power Management System

    Das WPMS liefert einen wertvollen Beitrag für den Handel mit Windenergie, für die wirtschaftliche und technische Einsatzplanung der zur Verfügung stehenden Kraftwerke sowie für die Gewährleistung der Netzstabilität.

    mehr Info